Stiftung Tierheim Lichtenfels




Tiere sind wertvolle Geschöpfe

Zahlreiche Tiere helfen dem Menschen ganz uneigennützig z. B. Blindenhunde, Diabetikerhunde, Trümmer-, Flächen- und Lawinensuchhunde, in der Hippotherapie einer physiotherapeutischen Therapieform auf dem Pferd und vielen anderen Bereichen. Wir als Tierschutzverein möchten hingegen den Tieren helfen, die unsere Hilfe benötigen.

Täglich werden in unserem Tierheim Tiere aus unterschiedlichsten Gründen aufgenommen, medizinisch betreut, versorgt und auch aufgezogen. Im besten Fall finden wir für sie ein neues Zuhause bzw. können Fundtiere zurück an den Besitzer geben.  Aber nicht jedes Tier hat dieses Glück und so leben auch immer wieder Tiere eine längere Zeit im Tierheim. Hinter jedem Tier steht ein Schicksal, das uns berührt. Damit wir als Tierschutzverein diese Aufgabe dauerhaft erfüllen können, wurde im Jahr 2018 durch eine Dame mit ganz großem Herzen für Tiere die „Stiftung Tierheim Lichtenfels“ ins Leben gerufen. Ziel der Stiftung ist es, das Tierheim in Lichtenfels finanziell zu unterstützen. Nicht nur für den täglichen Unterhalt des Tierheimes, sondern auch für die dringend notwendigen Baumaßnahmen - wie einem neuen Katzenhaus, einer Katzenkrankenstation oder einer Hundequarantäne - wird dringend Geld benötigt. Mit Ihrer Spende oder Zustiftung unterstützen Sie unsere vielfältige und wichtige Tierschutzarbeit. 

Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre Spende zum Wohle der in Not geratenen Tiere.

 

Die „Stiftung Tierheim Lichtenfels“ wird als Unterstiftung in Form einer Zustiftung zur unselbständigen Stiftung „Stiftergemeinschaft der Sparkasse Coburg-Lichtenfels“ von der Deutschen Stiftungstreuhand, Fürth, treuhänderisch verwaltet.





Spendenaktionen

zurück zur Übersicht