Bürgerstiftung Weidenbach




Was spricht für eine Spende oder Zustiftung an die Bürgerstiftung Weidenbach?

Ich kann dauerhaft Projekte in Weidenbach zur Förderung des Gemeinwohls unterstützen.

Ich kann ein persönliches Zeichen setzen – für mich selbst, für meinen Lebenspartner, für den Markt Weidenbach.

Ich kann etwas von dem weitergeben, was ich selbst im Leben erhalten habe und übernehme gesellschaftliche Verantwortung.

Ich kann meine Zuwendung an die Stiftung steuerlich geltend machen.

Ich kann anonym oder öffentlich spenden und zustiften und damit ewig Wirkendes schaffen.

Unsere Bürgerstiftung Weidenbach ist im Dezember 2012 gegründet worden. Sie möchte zum Wohle der Bevölkerung tätig sein, konkrete Projekte unterstützen und nachhaltig in unserer Heimatgemeinde wirken.

Wie jede andere Stiftung auch, sind wir dabei auf Spenden und Zustiftungen angewiesen.

 

Die „Bürgerstiftung Weidenbach" wird als Unterstiftung in Form einer Zustiftung zur unselbständigen Stiftung „Stiftergemeinschaft Stadt und Landkreis Ansbach“ von der Deutschen Stiftungstreuhand, Fürth, treuhänderisch verwaltet.





Spendenaktionen

zurück zur Übersicht